Meine Namenskette

Seid gegrüßt!

Ja, auch ich habe von "Meine Namenskette" Post bekommen, und ich wollte nun anstatt eines Videos, einen Blogpost tipseln.
Ich fand damals schon zur Modern Talking-Zeit diese Nora-Kettchen von Thomas Anders total kultig, und wollte auch immer mal so eine haben. Zwar nicht in XXL Größe, eher dezenter. Da hab ich dann eine Mail von www.meinenamenskette.com bekommen, und durfte mir ein Kettchen aussuchen. Mein erstes Exemplar war leider gerissen, aber der Shop war total kulant und hat mir eine neue geschickt. Die Ketten werden nicht in Deutschland angefertigt, mein Umschlag kam aus Großbritannien.

Ich habe mir die Silbervergoldete im Carrie-Style ausgesucht. Ihr könnt gern mal im Video von Rebecca Floeter schauen, sie hat schon ein paar Ketten dort bestellt. Da seht ihr mal was für verschiedene Ausführungen es gibt.


Und nun, passend zu Weihnachten, hab ich für euch noch einen 10% Gutscheincode, den ihr im Onlineshop einlösen könnt. Einfach bei der Bestellung GESCHENK als Code eingeben!

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern!

Kommentare:

  1. Sieht gut aus die Kette :) Ich hatte eine Namenskette als ich ganz klein war von meinem Opa geschenkt bekommen. Schön dass dieser Trend wieder neu auflebt.

    AntwortenLöschen
  2. Ja wollaaa...sieht schnieke aus:)
    Liebe Grüße von der Zündy (FB) :*

    AntwortenLöschen
  3. Hehe hab auch grad nen Post über meine Kette von MeineNamenskette.com getippt:D
    Ich hab aber eine ganz andere von mienem freund zum Jahrestag bekommen...ich bin auch schon am überlegen ob ich mir so eine Carrie Kette bestelle...

    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  4. hey melle,

    wie lang dauert denn der versand und alles???? meine schwester hat am 15.12. geburtstag, meinste das kommt bis dahin????

    AntwortenLöschen
  5. also es hat glaub 3 Wochen gedauert. Bei anderen sogar noch länger oder auch kürzer. Kann man pauschal nicht so sagen leider

    AntwortenLöschen