Pflege braucht das Gesicht...

Heut kommt wieder ein Pöstchen!

Und zwar wollte ich euch meine derzeitige Gesichtspflege zeigen, die ich verwende.
Als Tagescreme nutz ich zur Zeit die Chanel Hydramax+ Active Nutrition für trockene Haut. Sie ist eine leicht dickere Konsistenz und lässt sich aber sehr gut verteilen. Sie zieht recht schnell ein und der Geruch ist einfach traumhaft <3

Douglas sagt:-Für die Haut, die irritiert und durch starkes Trockenheitsgefühl und Feuchtigkeitsmangel geschädigt ist, hat CHANEL die Spezialpflege HYDRAMAX + ACTIVE NUTRITION entwickelt. Das Prinzip der physio-aktiven Hydratation wird erstmalig mit einer nährenden und reparierenden Wirkung kombiniert: Der im Herzen der Formel enthaltene exklusive Wirkstoff Ceratonia PFA reaktiviert im Innern der Zellen die Hydratationsmechanismen für einen jederzeit optimalen Feuchtigkeitsgehalt. Gleich nach dem Auftragen sorgt HYDRAMAX + ACTIVE NUTRITION für eine nährende Aufbauwirkung durch Ceramide sowie Omega-Fettsäuren der Gruppen 3 und 6. Langfristig bietet HYDRAMAX + ACTIVE NUTRITION eine intensive Repair-Wirkung dank Rosmarin-Liposomen, die die Synthese essentieller Lipide reaktivieren. HYDRAMAX + ACTIVE NUTRITION verleiht der Haut Geschmeidigkeit, Zartheit und Leuchtkraft und bietet ihr Nährstoffe und Schutz.
  • Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend
  • Hauttyp: Trockene Haut, Sehr trockene Haut

Als Augencreme nehme ich zur Zeit die Estee Lauder Hydra Complete. Sie ist auch von der Konsistenz etwas fester, aber so dass man sie gut verteilen kann. Da ich sie noch nicht allzu lange habe, kann ich noch kein richtiges Urteil abgeben. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer guten Augencreme.

Douglas sagt:-Die kühlende Augenpflege mit Gel-Textur erfrischt die Haut, mildert feine Linien und reduziert Schwellungen.
  • Hauttyp: Normale Haut, Trockene Haut, Mischhaut
  • Konsistenz: Creme, Gel
  • Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend
Abends, und auch mal tagsüber bei sehr kalten Tagen, nehme ich die Lancome Nutrix. Sie ist schon ein paar Jahre mein treuer Begleiter, und ich mag sie einfach gern. Sie ist eine reine Fettcreme, die gerade bei Kälte das Gesicht schützen soll.

Douglas sagt:Nutrix ist das Allroundtalent für trockene Haut im Gesicht und am ganzen Körper. Wiederaufbauende Lipide stabilisieren den Hydrolipidmantel der Haut und wirken nachhaltig unangenehmen Spannungsgefühlen entgegen. Die Haut erhält neue Geschmeidigkeit und ist optimal geschützt.
  • Eigenschaft: reparierend, regenerierend
  • Hauttyp: Sehr trockene Haut, Trockene Haut




Was benutzt ihr so?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich verdiene einige tausender im Monat und hatte noch nie ein chanel oder anderes Produkt im Haus. Kaufe auch bei douglas aber nicht in diesem preissegment! Ist doch irre! Es gibt andere cgute C cremes die günstiger sind. Bei High end zahlt man doch nur den Namen. Wie naiv ihr doch seid.

    AntwortenLöschen
  2. nix nur die clinique ant pickel serie,...sonst nur wasser....und meine haut ist perfekt

    AntwortenLöschen
  3. Luisa, ich habe die Erfahrung aber, das in den teureren Sachen die Wirkstoffe besser sind und konzentrierter. Ist genauso wie in den Friseurshampoos.

    AntwortenLöschen
  4. Komisch. Hatte auch schon die teuersten Friseurprodukte hier und konnte keinen Unterschied feststellen. Meine haare glänzten nicht mehr als sonst. Bekam davon teilweise auch schuppen
    naja aber jeder wie er will. Dennoch bezahlt man zum größten teil den Namen. Ist doch schon allzeit bekannt

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme auch die Chanel und die Nutrix, schon seit Jahren. Nachdem ich vorher jahrelang nach einer Pflege für meine trockene Rosazea Haut gesucht habe bin ich einfach nur glücklich. Menschen mit normalerer Haut können das nicht verstehen. Die vertragen jede Eigenmarke und haben keine Probleme. Klar würde ich gerne weniger ausgeben, aber die Versuche mit günstiger Kosmetik haben mich letztlich mehr gekostet als diese High End Produkte. Jeder sollte selbst entscheiden dürfen, womit er seine Haut pflegt. Als Augenpflege benutze ich die Anti Gravity von Clinique. Ein Träumchen! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Also ich benutze für meine Haut eine gute Mischung von High End und Drogerie Produkten.
    Mein Gesichtswasser ist zB. von AOK (werde aber demnächst mal eins von Clinique testen, um mal was anderes zu testen), meine Tagescreme ist von Clinique und meine Nachtcreme von alverde, für die Augen benutze ich derzeit eine Creme von Balea, wobei ich da am überlegen bin, ob ich nicht auf eine von Clinique umsteige (der Tester war einfach grandios!). Peeling und Gesichtsmasken kaufe ich mir ausschließlich in der Drpogerie. Hier merke ich keinen Unterschied zu den teuren Produkten.
    Alles in allem finde ich, dass man sich einfach durchtesten muss. Ich denke eine gute Mischung ist einfach perfekt. Und ketztendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.

    AntwortenLöschen
  7. hi, ich hab mal so einen richtig schlimmen Ausschlag gehabt. Hab von mir die Annayake Soin Reparatur Extreme gekauft auf empfehlung von Freundin sie ist Visagistin ,hab die am Abend aufgetragen als morgens vor dem Spiegel stand hab ich gedacht ich Träume es war weg meine Haut sah noch nie so gut aus. Diese Creme ist wirklich jeden Cent wert. Sie ist für Trockene gestesste Winterhaut wirklich das Beste was ich kenne.

    AntwortenLöschen
  8. ich zähle mich zu deinen neuen abonnenten. ich find deinen blog einfach klasse, freu mich dich schon im neuen jahr zu verfolgen. falls wir uns nicht mehr lesen, gutes neues jahr

    AntwortenLöschen